• Lagerfeuerromantik mit Liegedreirädern

    ICLETTA auf der VELO Frankfurt 2019

    Der strahlende Sonnenschein war auch in diesem Jahr wieder ein zentraler Bestandteil der

    Weiterlesen

Bericht Liegeradtreffen bei Mainvelo

Gestern fand bei Mainvelo (www.mainvelo.de) wieder das beliebte Liegeradtreffen statt, aufgrund der diesjährigen Feitertagsanordnung erst einige Wochen später als sonst. Zumindest hat sich die Terminverschiebung aus Sicht des Wetters auf jeden Fall gelohnt, wie man auf den Fotos gut erkennen kann. Es gab eine Liegeradtour, die ich leider verpasst habe, weil eine gute Freundin ebenfalls am Sonntag zum Geburtstagsbrunch eingeladen hatte und da ich sie noch zum Feiern ermuntert hatte, konnte ich nun unmöglich fernbleiben. Jedenfalls meinte Uli Caspari, der Betreiber von Mainvelo, dass die Tour sehr schön gewesen sei und dass sie sogar die etwas längere Strecke gefahren sind. Das anschließende Hoffest mit stimmungsvoller Liveband, Getränken und Brezeln luden geradezu zum längeren Verweilen ein, bis sich dann wieder alle Richtung Heimweg aufmachten. Mir hat es viel Spaß gemacht, da es so die Gelegenheit für einige nette und interessante Gespräche mit begeisterten Liegeradenthusiasten gab. Wir freuen uns schon auf das nächste Liegeradtreffen und sind bestimmt wieder mit dabei.

PICT0022
Fachsimpeln über Eigenbauten und Serienmodelle

PICT0024
Relaxen bei Sonnenschein, Äppler und Brezeln

PICT0025
Tandem

PICT0026
Stimmungsvolle Live Musik

PICT0031
Hofrunde auf dem Trice QNT

PICT0036
Uli Caspari am Drücker

PICT0037
Velomobile bereit zur Abfahrt

PICT0039
Trice T geht auf Probefahrt

PICT0042
Ivo trifft mit selbstgebautem Liegerad Baujahr 1995 ein

Share this...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.