• Lagerfeuerromantik mit Liegedreirädern

    AS Bike auf der 7. Rheinauer Leistungsschau

    Am Wochenende fand bei schönem Wetter in und um die Stadthalle Rheinau-Freistett die

    Weiterlesen

ICLETTA auf der VELO Hamburg 2022

VELO Hamburg 2022

Stell dir vor es ist Messe, und es geht keiner hin – Das ist natürlich die größte Angst von Messeveranstaltern und Ausstellern. Noch ungünstiger ist es allerdings, wenn die Besucher gerne kommen würden, es aber nicht dürfen. So geschehen am vergangenen Samstag bei der VELO Hamburg 2022.

VELO Hamburg 2022

Unser ICLETTA Team hatte sich auf den weiten Weg nach Hamburg gemacht, um vor Ort unsere ICE Liegeräder den interessierten Fahrrad-Fans vorzuführen. Stattdessen aber wurden wir vorgeführt und zwar von Mutter Natur. Die sorgte nämlich mit derart starken Windböen für eine Wetterlage, in der ein gefahrloser Messebesuch leider nicht mehr garantiert werden konnte. Daher musste das Team der VELO Hamburg schweren Herzens den Samstag als Messetag ausfallen lassen und darauf hoffen, dass der Sonntag bessere Wetterbedingungen mit sich bringen würde.

Sturmschäden auf der VELO Hamburg 2022

Obendrein hatte die Nacht von Freitag auf Samstag für die Veranstalter schon etliche nächtliche Überstunden und den konstanten Kampf um den ein oder anderen Messestand mit sich gebracht, der leider auch hier und da verloren wurde. Die Aussteller hatten in ihrer Not alles so gut wie möglich verzurrt und harrten den Samstag über nun der Dinge, die da angeflogen kamen. Das Messegelände wirkte zeitweise wie eine Geisterstadt, in der manche Aussteller auf ihren Proberädern durch die verlassenen Zeltstädte kurvten.

Gegenmaßnahmen gegen den Sturm
Gegenmaßnahmen gegen den Sturm

Zur Freude aller lag für den Sonntag letztendlich keine amtliche Wetterwarnung vor und das Messegelände hatte die stürmischen Zeiten intakt überstanden. So konnten wir am Sonntag doch noch den ersehnten Messebetrieb aufnehmen und unser Team, tatkräftig unterstützt durch unseren Fachhändler Liegeradstudio Hamburg, konnte die Messebesucher endlich empfangen. Für einen guten Start in den Tag hatte das Team der VELO Hamburg die Aussteller sogar mit Franzbrötchen und einer Ausgabe der Hamburger Morgenpost versorgt.

Die ICE Proberäder
Das Icletta Messeteam auf der VELO Hamburg 2022

Wie immer konnten wir viele interessante Gespräche führen und bekamen viele positive Rückmeldungen zu unseren Trikes. Die Rundfahrten auf dem Probeparcours, egal ob mit Shimano Steps EP8 E-Antrieb oder nur durch Muskelkraft angetrieben, sorgten für gute Laune und weitere Nachfragen. Wir können also auf einen sehr gelungenen Messe-Sonntag zurückblicken!

Das Icletta Messeteam auf der VELO Hamburg 2022

Für uns steht fest: Fahrrad Messen müssen die Möglichkeit zum Probefahren bereitstellen, und das am besten unter freiem Himmel. Schlechtes Wetter ist ein Thema, das alle Radfahrer konstant begleitet; wieso sollte es da auf einer Messe anders sein. Oder brauchen wir hierzulande etwa bald die erste Schönwetter-Radler Messe? Wir werden auf jeden Fall wieder auf der VELO Frankfurt am 11. und 12. Juni 2022 unser Glück versuchen und freuen uns schon jetzt darauf, wieder mit möglichst vielen Liegedreirad Fans ins Gespräch zu kommen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.