• Lagerfeuerromantik mit Liegedreirädern

    ICLETTA auf der VELO Frankfurt 2019

    Der strahlende Sonnenschein war auch in diesem Jahr wieder ein zentraler Bestandteil der

    Weiterlesen

ICE Trikes auf den Frühjahrsmessen in Essen und München

ICLETTA präsentiert ICE Trikes und den neuen Elektroantrieb Neodrive

Die Messe Fahrrad Essen vom 20. – 23. Februar 2014 öffnete auch in diesem Jahr parallel zur Camping- und Tourismusmesse Reise + Camping ihre Pforten. Zur Fahrradmesse allein oder in Kombination mit Reise + Camping kamen rund 80.000 Besucher.
ICLETTA stellte zusammen mit Tri-mobil aus Bochum aus. In unmittelbarer Nachbarschaft hatten mit Tetrion, Traix Cycles und dem Liegeradbau Schumacher drei weitere ICE Fachhändler aus Nordrhein-Westfalen ihre Stände aufgebaut.

Liegedreirad ICE auf Messe Essen 2014_141232
Wolfgang Schiffer von Tri-mobil im Kundengespräch. Das Liegedreirad ICE Adventure mit Elektroantrieb Ansmann, das auf dem Bild zu sehen ist, steht bis mindestens Mitte März bei Tri-Mobil in Bochum und kann dort Probe gefahren werden.

Messe Essen Medien
ICE VTX in den regionalen Tageszeitungen zum Messestart.

ICLETTA Geschäftsführer Kirk Seifert stand allen Standbesuchern Rede und Antwort. Unter den Messebesuchern waren sowohl Menschen, die sich erstmals für den Kauf eines Trikes interessierten, als auch begeisterte ICE Trikr Besitzer, die sich über Neuigkeiten informierten und sich mit anderen Trike Besitzern über ihre Erfahrung austauschen wollten.

Liegedreirad ICE auf Messe Essen 2014_141040
Großes Interesse an den ICE Liegedreirädern. Im Vordergrund auf Podest ICE Sprint mit Elektroantrieb Neodrive.

Neben den Rädern interessierten sich viele Besucher auch besonders für den neuen Elektroantrieb Neodrive. Dieses Interesse bestätigt den Trend hin zu Pedelecs und E-Bikes, die das Radfahren auch für nicht ganz so sportliche Menschen ermöglichen. Zu dieser Beobachtung passt auch die Anfrage einer Frau, die durch eine Behinderung halbseitig gelähmt ist und die nun hofft, mit einem Liegedreirad mit Elektrounterstützung wieder ein Stück Mobilität zurückgewinnen zu können. Neben dem Elektroantrieb Neodrive leistet diese Unterstützung auch der Elektroantrieb Ansmann, der bereits seit längerem für die ICE Liegedreiräder erhältlich ist. Quer durch die Halle 6 und direkt an unserem Stand vorbei führte der Probeparcours, auf dem die Besucher alle ausgestellten Räder testen konnten. Vielen Dank an dieser Stelle an das Team von Traix für die super Organisation :-)!

Liegedreirad ICE auf Messe Essen 2014_183942
Das Maskottchen von tri-mobil war auch dabei.

Insgesamt, so Kirk Seifert, war die Fahrrad Essen für ICLETTA wie auch für die anderen Händler, eine gelungene Veranstaltung. Er bedankt sich bei der Messe für die perfekte Organisation, bei den Händlern, die mit ICLETTA zusammen gearbeitet haben und bei den Besucherinnen und Besuchern für ihr großes Interesse. „Wir kommen im nächsten Jahr gerne wieder“, so sein abschließendes Fazit.

Zeitgleich zur Fahrrad Essen fand in München die Reise- und Freizeitmesse f.re.e statt (19. – 23. Februar 2014). ICLETTA teilte sich einen Stand mit dem ICE Fachhändler Traumvelo. Joachim Schmelz von ICLETTA war am Wochenende vor Ort und beantwortete alle Fragen der Besucher – wo nötig, bis ins kleinste technische Detail. „Es hat Spaß gemacht“, so Joachims Fazit nach drei Tagen Dauereinsatz. „Und bei der Menge an interessierten Besuchern hat es sich auf jeden Fall gelohnt.“

compIMG_5462
Liegedreirad ICE Sprint X auf der Messe in München

Share this...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.