• Lagerfeuerromantik mit Liegedreirädern

    ICLETTA Neuheiten 2021

    Ein außergewöhnliches Jahr mit vielen Turbulenzen geht zu Ende. Für die anstehenden Weihnachtstage

    Weiterlesen

Trice T mit 81-Gang Ausstattung

Dieses schöne Trice T in marine blue haben wir für einen Kunden unseres Fachhändlers Tetrion (www.tetrion.de) in Dinslaken gebaut. Es ist besonders bergtauglich ausgestattet. Es hat 81 Gänge! Damit schafft man locker jeden noch so steilen Berg. Wie baut man nun ein Dreirad mit 81 Gängen? Eigentlich ist es ganz einfach. Man nimmt unsere Basisschaltung SRAM Dual Drive kombiniert Sie mit einem Shimano XT Schaltwerk und hat damit schon 3 Gänge in der Hinterradnabe (Dual Drive Nabe) und 9 Gänge auf der Hinterradkassette (Shimano XT Schaltung). Jetzt wird noch eine Kettenradgarnitur mit drei Kettenblättern (52/42/30 Zähne) samt Shimano Umwerfer montiert und fertig sind die 3x9x3=81 Gänge. Nur eine Kleinigkeit muss dabei noch beachtet werden: Wie schaltet man diese vielen Gänge und wann benutzt man welchen Gang? Das große Angebot an Übersetzungen erscheint nur auf dem ersten Blick verwirrend. Grundsätzlich arbeitet man mit den drei Kettenblättern vorn und dem 9-fach Schaltwerk hinten. Geschaltet wird mit den ergonomischen Shimano Dura Ace Lenkerendschalthebeln. Bei der Dual Drive läßt man einfach den mittleren Gang eingeschaltet. Nur wenn man vorne schon auf dem kleinsten Kettenblatt fährt und hinten schon auf dem größten Ritzel, dann wird es Zeit bei der Dual Drive Nabe den ersten Gang einzulegen. Das Gleiche gilt umgekehrt auch für schnelle Bergabfahrten. Die Dual Drive wird mit einem Drehgriffschalter betätigt der komfortabel links unterhalb des Lenkergriffes montiert ist und dessen Befestigung gleichzeitig als Spiegelhalter dient. Damit macht Trice fahren auch in bergigem Gelände richtig viel Spaß!

PICT0005
Trice T in marine blue…

PICT0007
mit 81 Gängen, die…

PICT0011
mit den ergonomischen Shimano Dura Ace Lenkerendschalthebeln und…

PICT0012
dem SRAM Dual Drive Drehschaltgriff bedient werden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.