• Lagerfeuerromantik mit Liegedreirädern

    ICLETTA auf der VELO Frankfurt 2019

    Der strahlende Sonnenschein war auch in diesem Jahr wieder ein zentraler Bestandteil der

    Weiterlesen

Velomobilverkleidung für Trice QNT auf der SPEZI 2008

Steve from Nimbus will show his new Trice QNT fairing (www.nimbuskayaks.com) at our booth at SPEZI. Also Neil and Chris from ICE and Pat from Terracycle will be with us. Come to visit our booth and get information at first hand about all our trikes and accessories!

Wir werden auf der SPEZI eine Velomobilverkleidung für das Trice QNT zeigen. Entwickelt wird das Projekt vom kanadischen Kayakhersteller Nimbus (www.nimbuskayaks.com). Ihr habt jede Menge Fragen? Kein Problem. Unternehmensgründer Steve Schleicher, der sich seit 2004 mit Velomobilverkleidungen beschäftigt, wird mit der Verkleidung (vorausgesetzt der Transport von Kanada klappt wie geplant) bei uns auf dem Stand sein und euch gern Rede und Antwort stehen.


Außenansicht – Das ist der aktuelle Entwicklungsstand Februar 2008


Innenansicht – Der Entwicklungsstand August 2007

Share this...

2 Gedanken zu “Velomobilverkleidung für Trice QNT auf der SPEZI 2008

  1. 1. April 2008

    Nach meiner meinung sieht die nase viel zu lang/gross aus, und die zwei wölbungen möchten wohl strömungsungünstig auswirken bei starken weitenwind. Und gibt es keine front-federung?

  2. 1. April 2008

    Hallo JML,
    wir werden deine Einschätzung zur Verkleidung an Steve Schleicher weiterleiten und mal sehen, was er dazu sagt.

    Das Trice QNT ist wie die meisten Tadpole Dreiräder mit einer Hinterradfederung ausgestattet, die von den meisten Kunden, gerade auch im Zusammenspiel mit dem Netzsitz und dem Stahlhauptrahmen als sehr angenehm empfunden wird.

    Herzliche Grüße
    Kirk Seifert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.